von
Edeltraud

ich hatte meine Mutter in Pflege nun ist sie leider für immer eingeschlafen..meine Frage muss ich die Rente und das Pfelegegeld für den Monat wo sie verstorben ist zurück zahlen ??

von
Schade

Zunächst mein Beileid,

die Rente steht für den kompletten Sterbemonat zu.
Wegen des Pflegegeldes rufen Sie am besten am Montag bei der Pflegekasse an.

von
Klemens

Beileid auch vor mir.

Auch das Pflegegeld ( wie die Rente ) wird für den ganzen Monat bezahlt.

An welchem Tag im Monat der Tod eingetreten ist spielt dabei keine Rolle.

Zurückzahlen brauchen Sie für die Zahlungen die den Sterbemonat betreffen also nichts.

von
Klemens

Hier wegen dem Pflegegeld noch ein Link zum entsprechenden §37 des SGB XI ( Absatz 2 hier für Sie interessant ) :

http://www.sozialgesetzbuch.de/gesetze/11/index.php?norm_ID=1103700

von
-_-

Zitiert von: Edeltraud

ich hatte meine Mutter in Pflege nun ist sie leider für immer eingeschlafen..meine Frage muss ich die Rente und das Pflegegeld für den Monat wo sie verstorben ist zurück zahlen ??

Die Rente wird für seit 01.04.2004 erstmals gezahlte Renten nachschüssig (am Monatsende) gutgeschrieben. Begann die Rente schon vor dem 01.04.2004, erfolgt die Wertstellung der Rente bereits am Ende des Vormonats auf dem Konto.

In jedem Fall steht die Rente für den gesamten Sterbemonat noch zu.

Rente abmelden? Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Renten_Service

Experten-Antwort

Gem. § 102 Abs. 5 SGB VI werden Renten bis zum Ende des Kalendermonats geleistet, in dem die Berechtigten verstorben sind.