von
Tina

Hallo,
Ich habe bis Mitte August ALG I bekommen, danach war ich Nichtleistungsbezieher.
Im Mai habe ich einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt, die jetzt bewilligte wurde. Erhalte ich.die Rente von Mitte August bis jetzt nachgezahlt? Auch habe ich meine Krankenkassenbeiträge selbst zahlen müssen. Bekomme ich diese für den Zeitraum wieder?
Vielen Dank und Grüsse,
Tina

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Tina,
die Agentur für Arbeit hat einen Anspruch auf Erstattung ihrer Leistungen, wenn diese Leistungen zeitlich mit der Rente wegen Erwerbsminderung zusammentreffen. Der Anspruch besteht aber nur in Höhe der Rente wegen Erwerbsmionderung und wird tagegenau abgerechnet. Wenn die Agentur für Arbeit die Leistung ab Mitte August eingestellt hat, erfolgt die Abrechnung auch nur bis Mitte August(tagegenau). Die Differenz wird Ihnen ausgezahlt, sobald die Bezifferung vorliegt.
Hinsichtlich der gezahlten und ggf. zu erstattenden Krankenkassenbeiträge wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.

von
Tina

Hallo,
Ich verstehe die Antwort leider nicht. Bekomme ich eine Nachzahlung ab Mitte August.
Viele Dank und Grüsse,
Tina

von
Joker

Was steht denn in dem Rentenbescheid ?
Wann soll die Rente beginnen ?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Tina,
wenn die Rente wegen Erwerbsminderung bereits vor Mitte August begonnen hat und keine weiteren Erstattungsansprüche,z.B. vom Jobcenter,Sozialhilfeträgern, vorliegen, wird die Nachzahlung an Sie ausgezahlt.

von
Tina

Hallo und danke für die Erklärung
Ich habe meinen Rentenbescheid bekommen und da steht drin, dass die Nachzahlung erst final nicht ausgezahlt wird, weil noch geprüft werden muss
Ich habe der Rentenversicherung gesagt, dass ich nicht Leistungsbezieher war. Wie lange dauert es etwa noch bis ich das Geld erhalte und kann ich da selbst etwas tut
Danke und
Grüße, Tina

von
Tina

Hallo,
ich wollte noch mal fragen, ob jemand eine Idee hat, wie ich die Nachzahlung beschleunigen kann bzw. lange es normalerweise dauert bis man sie erhält.
LG Tina