von
Friedrich

In den Rentenunterlagen eines Bekannten wird der Vorname " Karl " geschrieben. Die richtige Schreibweise ist jedoch " Carl ". Wenn ich diese Namensänderung dem Postrentendienst mitteile, wird das dann automatisch der Rentenversicherung gemeldet oder muss es dort extra gemeldet werden?

von
=//=

Das sollte unter Vorlage einer Kopie der Geburtsurkunde oder des Personalausweises/Passes direkt der DRV mitgeteilt werden. Kurzes Anschreiben genügt.

Experten-Antwort

Hallo Friedrich,

da es sich hier nicht um eine „einfache“ Adressänderung handelt, empfehle ich Ihrem Bekannten den von „=//=“ dargestellten Weg.