von
Mitleser

Sehr geehrte Redaktion,
als aufmerksamer Leser Ihrer "Nachrichten" muß ich Ihnen leider mitteilen, dass das Niveau Ihrer Berichte immer schlechter wird. Damit meine ich nicht die inhaltlichen Informationen, sondern vielmehr die Rechtschriebeung. Als aktuelles Beispiel dient hier Ihr Artikel "Das unterschätzte Alter". Auch der gestrige "Dedektiv.."
lässt an der Rechtschreibung zweifeln.
Ich bin der Meinung, es sollte möglich sein die deutsche Rechtschreibung korrekt wiederzugeben, wenngleich dies durch die Rechtschreibreform nicht immer einfach ist.

von
Schiko.

Nicht auf die verpackung,
auf den inhalt kommt es
an.

MfG.

Der kleinschreiber und
grammatischer blind-
gänger!

von
Korrekturleser

"...sondern vielmehr die Rechtschriebeung."

Erst einmal besser machen und dann kritisieren!! Tippfehler passieren nun mal, siehe selbst und wie Schiko schon schreibt, auf den Inhalt kommts an!

von
Antonius

Dem kann ich mich nur anschließen !

von Experte/in Experten-Antwort

Liebe Leser,
wir bedanken uns für das freundliche Verständnis - aber auch für die berechtigte Kritik an den beiden Artikeln.
Ihre Redaktion