von
cls

Guten Morgen,

ich weiß momentan nicht, was tun. Ich habe kürzlich den Bescheid bekommen, dass meine Reha für Multiple Sklerose genehmigt ist und ich diese am 11.08. antreten soll.

Meine Mutter hat Demenz und kann nicht alleingelassen werden, während mein Vater unbedingt ins KH muss wegen seiner Rückenprobleme (kann sich z.T. kaum mehr bewegen). Also ärztliche Atteste sind überhaupt kein Problem.

Noch hat er keinen Termin, aber ich befürchte, dass das alles kollidieren wird :-(

Kann ich die Reha komplett verschieben oder ist es besser, eine neue zu beantragen?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar

von
Eumel

Nehmen Sie kurzfristig Kontakt zur Ihrem Sachbearbeiter bei der DRV auf. Dort können Sie den Sachverhalt klären !

von
cls

Ich dachte, ich warte noch paar Tage, vielleicht weiß mein Vater bis dahin ja den Termin.

von
Achill

Wann erfolgte die Bescheiderteilung?

Wurden Sie von einer anderen Stelle in Ihrem Dispositionsrecht eingeschränkt?

Wurde die Reha als Eilfall genehmigt?

Grds. hat der Bescheid eine Gültigkeit von 6 Monaten (bei ganztägig ambulanten Maßnahmen 3 Monate)

Wenn Sie keine Aufforderung von der Krankenkasse erhalten haben, können Sie sich in der 6 Monatsfrist den Aufnahmetermin frei wählen, es sei denn es ist ein Eilfall. Dann gilt der Bescheid grds. auch nur 3 Monate

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo cls ,

bezüglich einer Verschiebung Ihres Aufnahmetermins bitten wir Sie sich direkt mit Ihrem Sachbearbeiter aus der Rehabilitationssachbearbeitung in Verbindung zu setzen.

von
cls

@ Achill: Bescheid kam Anfang Juni, habe ihn aber erst später gesehen, da ich dienstlich im Ausland war. Als Eilfall würde ich es nicht bezeichnen, aber ich musste ab Eingangsbestätigung schon drei Monate warten . Es zieht sich schon.

@Experte: ist es nicht besser, zunächst noch ein paar Tage zu warten, vielleicht ist der Termin für meinen Vater bekannt bzw. ich kann genaueres dazu sagen, wie die Reha verschoben werden sollte.

von
Achill

Das heißt Sie könnten die Maßnahme theoretisch bis Anfang Dezember antreten. Warten Sie den genauen Termin bei Ihrem Vater ab und rufen Sie dann in der Klinik an um mit denen Ihren Aufnahmetermin passend abzustimmen.

von
cls

Danke, scheint mir das beste zu sein, zumal ich nicht glaube, dass er sofort nach der OP wieder gleich total fit ist.