von
Manfred

Bin zur Zeit in Hessen in einer REHA-Klinik zur AHB. Die Reisekostenerstattung wurde von der Klinik abgelehnt, da meine Versicherungsbeiträge zur DRV Nordbayern abgeführt werden. Wieso das denn ? Ich denke es gibt nur noch eine DRV ???

von
KSC

Wahrscheinlich hat "Ihre DRV" keine entsprechende Vereinbarung mit dieser Klinik und deshalb zahlt die Klinik das Geld nicht direkt aus.

Aber ist ja auch kein Problem: Sie kriegen das Geld eben von Ihrer DRV überwiesen, Sie müssen halt die km angeben und das Geld kommt (einige Tage später) aufs Konto.

Das sollte man überleben könen :)

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Manfred,

dem Beitrag von KSC kann ich prinzipiell zustimmen. Ergänzen möchte ich nur noch eine kurze Erläuterung zur Organisation der Deutschen Rentenversicherung:

Zwar tritt die Deutsche Rentenversicherung seit dem Jahr 2005 unter dem einheitlichen Namen „Deutsche Rentenversicherung“ und einem einheitlichen Logo auf - allerdings werden die Aufgaben trotzdem durch verschiedene Träger der Deutschen Rentenversicherung wahrgenommen, die sich in zwei Bundesträger (DRV Bund und DRV Knappschaft-Bahn-See) sowie 14 Regionalträger unterteilen. Die Namen der Träger der gesetzlichen Rentenversicherung bestehen aus der Bezeichnung „Deutsche Rentenversicherung“ und einem Zusatz für ihre jeweilige (ggf. regionale) Zuständigkeit.