von
Klaus

Hallo!
Mein Vater ist Frührentner (56 Jahre alt) und er erhält nur 650 Euro Rente im Monat, da er geschieden ist. Ich wollte wissen, ob es Möglichkeiten gibt diese Rente aufzustocken.
Danke im Voraus

von
Ratgeber

Arbeiten gehen....

von
skat

EX wieder

heiraten?????

skat

von
Moneymaker

Den Porsche des Sohnes verkaufen......

von
Antonius

Sollte Ihr Vater eine volle Erwerbsminderungsrente beziehen, dann darf er 350 € pro Monat hinzuverdienen, zweimal jährlich sogar das Doppelte. Sollte er eine Rente wegen teilweiser EM beziehen, entnehmen Sie bitte die individuellen Hinzuverdienstgrenzen dem Rentenbescheid.

von Experte/in Experten-Antwort

Arbeiten gehen ist eine Möglichkeit, jedoch wird der Hinzuverdienst auf die Rente angerechnet (siehe oben).

Ansonsten gibt es nur noch die Möglichkeit, die Rentenminderung durch Beitragszahlung auszugleichen (vgl. § 187 SGB VI). Allerding muss hier zum Ausgleich eines Minderungsbetrages von mtl. 26,13 EUR im Jahre 2007 ein Betrag von ca. 5868 EUR aufgebracht werden.

Darüber hinaus kann die Minderung der Rente nur dann ausgesetzt werden, wenn die fr. Ehegattin bereits verstorben ist und sie noch keine oder nur geringfügige Leistungen aus dem Versorgungsausgleich erhalten hat
oder
noch Unterhalt gezahlt wird.