von
Karla

Das unsere Renten auch nach Spanien ausgezahlt werden ist klar. Aber was kommt in Spanien auf uns zu betr. Krankenkasse,usw.? Bei uns hier macht die Krankenkasse u Pflegekasse ca. 10% von der Rente aus. Danke für Auskunft

von
KSC

Das sollten Sie Ihre bisherige Krankenkasse oder noch besser die spanische Krankenkasse fragen.

von
Auslandsreisekrankenversicherung

Vielleicht eine Auslandsreisekrankenversicherung abschließen ?
Die sind recht günstig und ich habe schon welche gesehen, die bis zu 5 Jahre versichern.
Es sind halt nur neue Erkrankungen ab Vertragsabschluß versichert, alte Leiden muß man selbst finanzieren.

von
Sonnenfreund

Zitiert von: Auslandsreisekrankenversicherung

Vielleicht eine Auslandsreisekrankenversicherung abschließen ?

Die kosten ab 160 € im Monat. und sind für Spanien unnötig.
Da zwischen Deutschland und Spanien ein Sozialversicherungsabkommen besteht,kann man sich bei der Kasse in Deutschland ein Formular holen das dann dazu berechtigt,in Spanien in der Seguridad Social versichert zu sein,wobei die Beiträge weiter wie bisher in Deutschland durch die DRV abgeführt werden.
Allerdings ist es empfehlenswert sich in Spanien eine private Zusatzversicherung zuzulegen.

Experten-Antwort

Zur Beantwortung von Fragen bezüglich der Kranken- und Pflegeversicherung der Rentner im Ausland wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.