von
UGR

Stehe vor der Entscheidung - früher in Rente; bin 58 Jahre; möchte eine Konteninfo nach dem neuen Gesetz auf mich persönlich zugeschnitten; wann und wo kann ich so eine beantragen/bekommen ?
Bis jetzt habe ich nur alle Infos nach dem alten Gesetz; möchten im Detail wissen wie ändert sich meine Lage nach dem neuen Gesetz.

von
KSC

da das neue Gesetz noch nicht beschlossen ist, ist das bei den RV Trägern (natürlich und auch verständlich) EDV technisch noch nicht umgesetzt.

Das wird wohl auch noch ein paar Wochen dauern.

Ich denke im Sommer wird es technisch möglich sein, dass dann eine Rentenauskunft das neue Gesetz abbildet.

Nun zu Ihren bisherigen Infos. Da Sie Jahrgang 49 sein müssten, wird sich an den Rentenarten Altersrente für Frauen und Altersrente wegen Arbeitslosigkeit nichts ändern. Sofern die für Sie zutreffen, bleibt alles beim alten.

Auch die AR für Schwerbehinderte bleibt für diesen Jahrgang.

Die AR für langjährig Versicherte ist nach wie vor mit 63 möglich, der Abschlag jedoch dann bei 8,1% statt bisher bei 7,2%.

Das wars in Kurzform.

von
Wolfgang Schäuble

Sie vollenden weit nach dem Jahr 2010 das 67. Lebensjahr. Das ist schlecht für Sie aber gut für meinen Pensionsanspruch.

Versicherungspflichtige Arbeitnehmer sollen wegen Demenzgefahr nämlich mit 67 noch längst nicht mit Arbeiten aufhören.

Wo kommen wir denn schließlich auch hin, wenn Arbeitnehmer im jugendlichen Alter von 67 schon an Rente denken?

Wir Politiker wollen schließlich weiterhin nach wenigen Dienstjahren in unseren wohlverdienten Ruhestand gehen können.

http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/politik/deutschland/388571

Ein Schelm, der Böses bei solchen Gedankenspielen denkt.

Es grüßt Sie in Vertretung

Amadé (Staatssekretär im Bundesinnenministerium)

Oh weh - Sie haben mich bei einer Hochstapelei ertappt.

Nun m Ernst:

Die Rente ab 67 ist noch längst nicht das Ende der Fahnenstange, dafür gibt es schon viel zu viele “Freunde der Rente mit 70”

Googeln Sie ein wenig und geben Sie das Stichwort “Rente mit 67” oder “Rente mit 70” und dazu einen der folgende Politikernamen ein: Schäuble, Raffelhüschen, Mißfelder, Michael Glos.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo UGR,
bitte orientieren Sie sich an der Antwort von KSC.