von
harmue

Ich habe Anspruch auf eine vorzeitige Altersrente mit 60 ab 01.07.07 (Schwerbehinderung mit Vertauensschutzregelung)
Ich will eine 1/2 Rente in Anspruch nehmen und als Selbständiger bis zu einer ind. Höchstgrenze von ca. 1500,00 EUR hinzuverdienen.
Welche Sozialabgaben und ev. Steuern sind durch mich zu zahlen?

von
bekiss

Wie fast immer: Es kommt darauf an ...

Wenigstens die Art Ihrer Selbständigkeit müssen Sie schon angeben, bevor man Ihre Frage beantworten kann.

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn Sie Ihre Hinzuverdienstgrenzen einhalten und eine Teilrente gewährt wird, so werden von der Rente Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung einbehalten, sofern Sie versicherungspflichtig in der Krankenversicherung der Rentner sind. Inwieweit es sich bei der selbständigen Tätigkeit um eine versicherungspflichtige Beschäftigung handelt und welche Beiträge auf Grund dessen abgeführt würden müssen sollten Sie vorher bei Ihrer Krankenkasse abklären. Bezüglich Ihrer Frage zur steuerlichen Beurteilung wenden Sie sich bitte an das Finanzamt.