von
Gustav

Hallo,
mein Rentenanspruch beträgt 273 Euro, der meiner Ehefrau 357 Euro.
Daran ändert sich nichts mehr.

Als Beamter habe ich Anspruch auf Pension. Meine Frau hätte bei meinem Ableben Anspruch auf Witwengeld.
Meine Rente wird auf die Pension angerechnet.
Meine Frage: Welchen Anspruch hat meine Frau neben dem Witwengeld?
Besten Dank für die Antwort.

von
Knappe

Neben dem Witwengeld aus Ihrer Pension hat Ihre Frau Anspruch auf Witwenrente aus der gesetzllichen Rentenversicherung nach §46 Sozialgesetzbuch Sechstes Buch (SGB VI). Hierbei wird nach §97 SGB VI das eigene Einkommen Ihrer Ehefrau, nämlich die Rente aus eigener Versicherung von z.zt. 357 Euro, auf die Witwenrente angerechnet. Da der zu gewährende Freibetrag im Rahmen der Einkommensanrechnung (26,4 fache des aktuellen Rentenwerts) z.Zt. 689,83 EUR beträgt, würde die eigene Rente Ihrer Ehefrau bei der Witwenrente zu keinem Anrechnungsbetrag nach §97 SGB VI führen.
Ihre Frau hätte somit Anspruch auf Witwenrente und eigene Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Daneben besteht Anspruch auf Witwengeld aus der Pension.

von Experte/in Experten-Antwort

Aus der gesetzlichen Rentenversicherung hätte Ihre Frau Anspruch auf Witwenrente.