von
Susa

Hallo,
meine teilweise EM-Rente war befristet bis 30.06.2015. Antrag auf Weiterzahlung läuft, GA-Termin war schon, aber Bescheid gibt es noch keinen.
Am Wochenende kam mit der Post eine Rentenanpassung der DRV zum 01.07.2015 ("der neue Betrag der laufenden Zahlung wird zum 31.07.2015 zum ersten Mal ausgezahlt"). Heißt das nun, die Rente wurde weiterbewilligt?
VG
Susa

von
Schorsch

Es kann auch sein, dass die automatisch erstellte Anpassungsmitteilung vor einer Entscheidung über Ihre Weiterbewilligung versandt wurde.

Freuen Sie sich besser nicht zu früh!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Susa,

wenn Ihre teilweise EM-Rente bis zum 30.06.2015 befristet war, dürfte eigentlich nicht automatisch (ohne vorherige Entscheidung über eine Weitergewährung) eine Rentenanpassungsmitteilung für die Zeit ab 01.07.2015 erstellt werden. Von einer bereits erfolgten Weiterbewilligung würde ich aber nur aufgrund der Rentenanpassungsmitteilung auch nicht zwangsläufig ausgehen wollen. Insoweit ist der von Ihnen geschilderte Sachverhalt tatsächlich merkwürdig. Um Klarheit zu erlangen sollten Sie sich daher direkt mit Ihrem Rentenversicherungsträger in Verbindung setzen und den Sachverhalt mit der zuständigen Rentensachbearbeitung klären.