von
Jens Maier

Hallo,

ich wollte nur folgendes wissen. Ich möchte mit meiner Freundin zusammenziehen. Sie ist zeitlich unbeschränkt voll erwerbsunfähig und bekommt EU-Rente.

Meiner Frage ist jetzt, wenn wir zusammenziehen, ob mein Verdienst bei ihrer Rente irgendwie angerechnet wird, sodass sie dann weniger Rente bekommt, weil ich viel verdiene? Dürfte bei Rente eigentlich nich der Fall sein oder?

Danke

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Herr Maier,

hier findet keine Anrechnung statt. Es sei denn Ihre Freundin bezieht zusätzlich noch Grundsicherung bei Erwersminderung, da sieht es anders aus.