von
Rosa

Hallo,
Bin 1952 gebohren,35 Versicherungs Jahre, wurde gerne nach Kroatien zurück.Kann ich eingezahlte Rentenbeiträge auszahlen lassen?

Vielen Dank

Experten-Antwort

Nein. Wir haben mit Kroatien ein Sozialversicherungsabkommen. Die Zeiten beider Länder werden addiert und dadurch haben Sie einen Rentenanspruch erworben. Damit ist eine Beitragserstattung ausgeschlossen.
Im Rentenfall erhalten Sie aber Ihre Rente nach Kroatien ausgezahlt.

von
hillingers

Zitiert von: Rosa

Hallo,
Bin 1952 gebohren,35 Versicherungs Jahre, wurde gerne nach Kroatien zurück.Kann ich eingezahlte Rentenbeiträge auszahlen lassen?

Vielen Dank

ACHTUNG GEFÄHRLICH!!!!!!!!
Sogar Gastarbeiter die ihr Arbeitsleben lang in Deutschland 100% Pflichtzwangsgelder in die drv und KV Versicherungen zahlten erhalten bei Rückkehr in die Heimat nicht mal mehr 70% der zustehenden Rente und andere garnichts mehr... Siehe auch Beitrag: Auswanderungsvernichtung!!!! Ruf da mal an und lassen Sie sich die OriginalBeweise zeigen!!!!!!!!!!!!
UND DAS ALLES DAMIT BEAMTE DIE KEINEN EINZIGEN CENT IN DIE RENTENKASSE ZAHLEN HORRENTE PENSIONEN VON UNSEREN GELDERN KASSIEREN....

von
RFn

Hallo Rosa,
klicken Sie im Eingangsportal der Internetseite der DRV auf
-- Formulare
-- Broschüren..
-- Ausland
-- Arbeiten in Deutschland und Kroatien (kommt auf Seite 2)

Darin finden Sie alles, wass Sie über die Rentenzahlung nach Kroatien wissen müssen.
Dort ist unter anderem erläutert, dass eine Regelaltersrente in voller Höhe nach Kroatien gezahlt wird. Andere Altersrenten können. wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, vorfristig nach den in Deutschland gültigen Regelungen mit Abschlägen in Anspruch genommen werden.
Sofern Sie auch in Kroatien rentenrechtliche Zeiten erworben haben, finden Sie entsprechende Kontaktadressen.

Ein guter Rat:
Beantragen Sie bei Ihrem Rentenversicherungsträger eine Rentenauskunft, darin können Sie ersehen, wann Sie welche Rentenart mit und ohne Abschläge in Anspruch nehmen können. Höchstwahrscheinlich wird vom Rentenversicherungsträger eine Kontenklärung/-ergänzung eingeleitet. Geben Sie darin auch, wenn vorhanden, in Kroatien zurückgelegte rentenrechtliche Zeiten an (z.B. Schule ab dem 17. Geburtstag.
Teilen Sie auch Ihren Umzugswunsch mit, Sie erhalten dann genaue Hinweise für die Rentezahlung nach Kroatien.

Zum Abschluss: Schenken Sie dem unsachlichen Beitrag von Hillingers keine Beachtung. Dieser Mensch scheint von den deutschen Rentengesetzen gar keine Ahnung zu haben.

von
W*lfgang

> Sogar Gastarbeiter die ihr Arbeitsleben lang in Deutschland 100% (...)

...und 'nebenbei' auch 100 % unserer Sozialsysteme nutzen konnten, von den kleinen Annehmlichkeiten ohne Repressalien FREI leben zu können, mal abgesehen.

Ja, ich bin für Integration und Teilhabe - und gegen Mitnehmer und Schmarotzer ...die 'guten' Hillficker-Deutschen fallen mir da als erstes ein.

Gruß
w.
...ohh, User-Nick wohl falsch gelesen - bitte um Nachsicht ...der Site-basierende Text im Forum, nunja, lässt an Größe zu wünschen übrig - manche User-Einwürfe erst recht ;-)