von
Sissi

Hallo Forum,

bekommt man für die Einkommenssteuererklärung ohne Aufforderung eine Rentenbescheinigung fürs vergangene Jahr oder muß man die anfordern?
Vielen Dank für die Auskunft.

von
Schiko.

Ist Ihre Rente tatsächlich so hoch, dass Sie eine Steuererklärung abgeben
müssen? Das ist die Frage. Ist dies aber so, brauchen Sie keine extra Be- stätigung anfordern, automatisch erhalten Sie diese aber nicht.

Sie haben ja die letzte Mitteilung mit einzelnen Daten bei der Erhöhung
ab 1.7. 2008 bekommen. Die unterschiedlichen Beträge bis 30.6.08 und
ab 1.7. 08 jeweils x 6 Monate genommen ergeben das Gesamtbrutto.

Dies gilt sinngemäß auch für Kranken und Pflegeversicherung.

Warum schreibe ich dies? Weil mir bekannt ist, viele meinem immer noch
seit 2005 muss jeder Rentner eine Erklärung abgeben, dies trifft sehr oft
nicht zu und beschert dem Finanzbeamten unnötige Arbeit.

Diese sind durch das Pendlerurteil sowieso über Gebühr beansprucht.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch.

Mit freundlichen Grüßen.

von
Sissi

Hallo Schiko,
Mein Partner hat noch eine Vollzeitbeschäftigung, und dadurch müssen wir doch eine Einkommensteuererklärung abgeben. Oder zählt da die Rente nicht mit? Ich bekomme erst seit Sept.08 Rente, daher weiß ich es nicht.

von
Schiko.

Dachte mir natürlich schon so
was Ähnliches.
Ist Ihr Partner auch der Ehe-
mann erhöht der steuer-
pflichtige Teil Ihrer Rente
das steuerpflichtige Gesamt-
einkommen.
Von Ihrer Rente Sept./Dez.08
sind vom Brutto 56% steuer-
pflichtig.
Sie tragen also die September
Rente x 4 Monate in das
Formular "R" ein dort auch den Rentenbeginn.
Steuerlich als Einzelperson er-
übrigt sich für Sie die Steuer-
erklärung wenn außerdem
andere steuerpflichtige Ein-
nahmen nicht vorhanden sind.

MfG.

von
Agnes

Hallo Sissi,
wenn Sie wollen können Sie sich auch eine Steuerbescheinigung übersenden lassen.
Gehen Sie hier unten auf der Seite auf "Deutsche Rentenversicherung" und dann auf dieser Web-Seite links unten auf "Beratung". Dort können Sie eine solche Steuerbescheinigung anfordern.

mfg
Agnes

von
Schiko.

Mit Verlaub, doch keine Steuer
bescheinigung, die gibt es für
Zinsen die 801/1602 Frei-
stellung übersteigen.
Natürlich meinen Sie eine Be-
scheinigung, verwendbar für
die Einkommensteuererklärung.

MfG.

von
xxx

Korinthenkackerei

von
xxx

diesesmal war ichs

Experten-Antwort

Eine Rentenbezugsbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt sollten Sie für das Jahr 2008 noch bei Ihrem RV-Träger anfordern. Ab 2009 soll das automatische Rentenbezugsmitteilungsverfahren mit der zentralen Stelle (ZfA) starten.