von
salome

Meine Rente wurde in 2005 auf Grunlage
von 9 Monaten mit 50% besteuert.
Wird der festgelegte steuerfreie Betrag
für 2006 auf Basis v.12 Monaten berechnet oder bleibt er wie in 2005
berechnet?

von
Schiko.

Die besteuerung der rente mit 50% in 2005 wurde
nicht auf grundlage von 9 monaten besteuert, sondern
50% für den angefallen bruttobetrag-

War dieser bei monatlich 1.000 euro rente nur 9.000
eben für 4.500.
Für das jahr 2006 die volle jahresrente von 12.000 auch
mit 50% dies ergibt 6.000 zunächst steuerpflichtig, und
dies setzt sich 2007 mit ebenfalls 6.000 steuerpflicht fort.

Mit zunächst ist natürlich gemeint, durch zulässige abzugs-
beträge wie krankenversicherung etc. vermindert sich der
betrag noch.

Mit freundlichen Grüßen.

von
bekiss

Lediglich der Prozentsatz, der für die Besteuerung maßgeblich ist (2005 = 50%) bleibt auch in den Folgejahren immer 50%, während später beginnende Renten mit höheren Prozentsätzen herangezogen werden. Eine Tabelle finden Sie dazu unter http://www.ofd.niedersachsen.de/master/C4344808_N9581_L20_D0_I636.html

von
Schiko.

Frage mich auch, warum nicht gleich.
Streng genommen muss es ja heißen
welcher betrag wird als von der steuer-
befreit ( vorerst) lebenslang festgeschrieben.

Da passt gerade die enorme erhöhung von
0,54 % ab 1.7. 2007 als beispiel.

Bei 12.000 brottorente immerhin aus jahr
eine steigerung um 64,80 euro. Für 2007( nur 6 monate)
folgende rechnung:

12.032,40 ./. 6.000 = 6.032,40 steuerpflichtig, 2008 sind
es 6.064,80. Nach der jährlichen prozenteinstufung
müssen spätere erhöhungsbeträge mit 100% ver-
steuert werden, somit gewöhnt man sich in kleinen
schritten an die vollversteuerung ab 2040.

Mit freundlichen Grüßen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Salome,
nach § 22 Einkommenssteuergesetz wird der steuerfreie Betrag der Rente immer ab dem Jahr nach dem Rentenbeginn festgeschrieben - aber natürlich mit dem Prozentsatz des Rentenbeginns. In Ihrem Fall heißt das: 50% des Rentenbetrages für das Jahr 2006 werden dauerhaft als steuerfreier Betrag festgeschrieben.