von
EUBürger

Wir als Zahlmeister der EU sollen länger arbeiten als Beschäftigte anderer EU Länder.
Wenn wir schon die EU retten sollen, könnten wir ja auch mal bei dem Rentenbeginn zumindestens mit anderen EU Ländern gleichgestellt werden.

von
Hugo

Wer lesen kann:

Dieses Forum soll den Usern von ihre-vorsorge.de schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen -

von
Pfostenpfleger

Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen.

von
Realist

Zitiert von: EUBürger

Wir als Zahlmeister der EU sollen länger arbeiten als Beschäftigte anderer EU Länder.
Wenn wir schon die EU retten sollen, könnten wir ja auch mal bei dem Rentenbeginn zumindestens mit anderen EU Ländern gleichgestellt werden.

Es läuft doch alles nach Plan.
Anfang der 90er meinten die Grünen, der Reichtum Deutschlands müsse in der Welt verteilt werden.
Kohl redete vom: "Freizeitpark Deutschland".
Schröder erließ den Russen Milliarden der "leidigen Schuldenfrage" bei Putins Besuch 2001.

Die Deutschen haben die Politik, die sie verdienen, sie haben sich nie gegen die Dreckspatzen aus der Politik, die nur Marionette der deutschen Wirtschaft sind, gewehrt.

Realist

von
Rosenheimer

Zitiert von: EUBürger

Wir als Zahlmeister der EU sollen länger arbeiten als Beschäftigte anderer EU Länder.
Wenn wir schon die EU retten sollen, könnten wir ja auch mal bei dem Rentenbeginn zumindestens mit anderen EU Ländern gleichgestellt werden.

Vergebliche Mühe. Mit diesen Äußerungen erreicht man hier leider nichts (und sonstwo wohl auch nichts)

von
Anderer Meinung

Nur nebenbei:

Da irren Sie sich aber gewaltig!!
Das alles war einmal, früher, vor zig Jahren.

Die Deutschen sind mit Sicherheit nicht mehr die fleißigste Nation auf dieser Erde.

Sehen Sie sich doch einmal die vielen jungen gesunden kräftigen Leute an, die nicht arbeiten, sondern von irgendwelchen staatlichen Transferleistungen gut leben und keinerlei Probleme damit haben und gar nicht daran denken zu arbeiten!!!
Außedem: Haben Sie schon einmal die Arbeitseinstellung der Südländer z.B. Spanier erlebt ?
Die arbeiten anders aber nicht weniger, im Gegenteil, sie arbeiten MEHR!
Da haben die Handwerker kein Problem damit, am Samstag abend, Sonntag Mittag etc. zu kommen und erforderliche Reparaturen vorzunehmen. Und Ihre Arbeitsleistung ist mindestens genau so gut wie in DE, oft sogar besser !!!!
Da können sich die deutschen Handwerker gerne mal ein Beispiel daran nehmen.
Also man merke: Deutschland ist mit Sicherheit kein Vorbild mehr, in keiner Beziehung, im Gegenteil, Deutschland könnte viel vom Ausland lernen und übernehmen.
Hugh, ich habe gesprochen.

von
Drosophila Melanogaster

Genau, und deshalb verdient ein griechischer Straßenbahnfahrer auch mehr als gerechte 5200 EUR/monatlich. Na guten Tag!

von
Bauernfeind

Zitiert von: Rosenheimer

Zitiert von: EUBürger

Wir als Zahlmeister der EU sollen länger arbeiten als Beschäftigte anderer EU Länder.
Wenn wir schon die EU retten sollen, könnten wir ja auch mal bei dem Rentenbeginn zumindestens mit anderen EU Ländern gleichgestellt werden.

Vergebliche Mühe. Mit diesen Äußerungen erreicht man hier leider nichts (und sonstwo wohl auch nichts)

Genau!!! Die Politiker machen eh und jeh immer nur das was sie wollen. Und werden rotzdem immer wieder gewählt. Scheiss Wähler!!!

von
Hydro-Mann

Zitiert von: Drosophila Melanogaster

Genau, und deshalb verdient ein griechischer Straßenbahnfahrer auch mehr als gerechte 5200 EUR/monatlich. Na guten Tag!

Wenn Sie heute in Griechenland Urlaub machen, bekommen sie den ganzen Hass der Griechen gegen die Deutschen zu spüren. Selbst die Piloten sprechen bei Ihren Durchsagen an die Passagiere von reinen Schikanen bei der Abfertigung durch die Griechen. Da hilft man denen und dafür wird man dann gehaßt und getrietzt. Das muß man sich nicht gefallen lassen! Schickt endlich die Griechen "zum Teufel"!!!

von
Mehr Bier

Wir brauchen mehr Bier. Schnell!!!!