von
Anni

Hallo, mein Bekannter geht ab dem 1.Oktober in Rente mit 63.
Nun meine Frage:
wie wird das mit der Renten Erhöhung gerechnet ?
Bei der RV ist alles schon eingereicht und sicherlich ist die Rente da sie hochgerechnet wird vor dem 1.7. schon ausgerechnet.
Werden die 2,! % noch dazugeschlagen ??? oder nicht beachtet ?

von
Gigi

Zitiert von: Anni

Hallo, mein Bekannter geht ab dem 1.Oktober in Rente mit 63.
Nun meine Frage:
wie wird das mit der Renten Erhöhung gerechnet ?
Bei der RV ist alles schon eingereicht und sicherlich ist die Rente da sie hochgerechnet wird vor dem 1.7. schon ausgerechnet.
Werden die 2,! % noch dazugeschlagen ??? oder nicht beachtet ?

Hallo @Anni,
ich gehe mal davon aus das bisher ein Rentenbescheid noch nicht erteilt ist.
Ob die gesonderte Meldung für die Hochrechnung der Entgelte bis zum Rentenbeginn vom Arbeitgeber, die den Zeitraum bis 30.6.2015 umfassen muss, bereits abgegeben ist, müsste man beim Arbeitgeber nachfragen.
Aber zum eigentlichen Anliegen:
Der Rentenbescheid, die Rentenberechnung, der Zahlungsauftrag und was sonst noch so dazu gehört, findet in einem Arbeitschritt statt.
Natürlich enthält die Berechnung auch den neuen "Aktuellen Rentenwert", sprich die Erhöhung von 2,1%.

Gigi
PS: selbst wenn der Bescheid bereits erteilt worden wäre gilt das zuvor Beschriebene.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Anni,

alle Rentenberechnungen, deren laufende Zahlungen erst nach dem 30.06.2015 einsetzen, enthalten die Rentenerhöhung zum 01.07.2015.
Somit wird auch die Rentenzahlung Ihres Bekannten die entsprechende Rentenerhöhung beinhalten.