von
albert meier

Hallo, ich habe bei meiner Scheidung Rentenpunkte von meiner Ex Frau erhalten die ich nie haben wollte aber das Gericht hat darauf bestanden.
Kann ich Ihr diese Punkte auf irgend eine Art und Weise zurück geben?

von
A.

Es steht Ihnen frei
- für die Zukunft auf einen Teil Ihrer Rente zu verzichten (§ 46 SGB I)
- privatrechtlich Ihrer Ex-Frau einfach einen montlichen Zahlbetrag überweisen

Wenn Sie darauf nicht bestanden haben, hätten Sie vor der Rechtskraft des Urteils den Versorgungsausgleich ganz oder teilweise ausschließen können (§§ 6 ff VersAusglG)

von
Römer

Der Versorgungsausgleich ist rechtskräftig. Also einfach einen Dauerauftrag einrichten und das nicht gewünschte Geld der Ex-Gattin geben.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Albert M.,

Sie haben die Möglichkeit auf einen Teil Ihrer Rente zu verzichten. Dies wird, wie durch A. bereits erwähnt, im § 46 SGB I geregelt. Dieser Verzicht kann aber in so weit eingeschränkt werden, wenn Sozialleistungsträger, also auch die Rentenversicherung, stärker als gesetzlich vorgesehen belastet würden. Es würde deswegen geprüft werden, ob ein Verzicht auf Leistungsansprüche unwirksam oder unzulässig ist. Ein solcher Fall läge vor, wenn durch den Verzicht auf den durch rechtskräftig gewordenen Versorgungsausgleich bestehenden Rentenanspruch eine besondere Belastung entstehen würde. Eine Hilfslösung kann dadurch gefunden werden, dass die nach Eintritt des Rentenfalls zustehenden Rentenbeträge dem Ausgleichspflichtigen übertragen werden. Zur Abklärung Ihrer individuellen Situation empfehlen wir Ihnen ein Beratungsgespräch bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle in Ihrer Nähe.

Dem Vorschlag von Römer kann ebenfalls zugestimmt werden, denn nach Erhalt der Rente kann Ihnen ja niemand vorschreiben, was Sie mit Ihrer Rente machen.

von
albert meier

Danke für die Antworten.
Ich bekomme aber noch lange keine Rente und würde die Sache gern im Vorfeld lösen.
Wie viel Geld sollte ich meiner Ex Frau pro Rentenpunkt geben?
Oder kann man einen Notarvertrag machen der regelt das Sie sobald ich Rente bekomme einen Betrag X von mir erhält?
Danke.

von
abert meier

Danke für die Antworten.
Ich bekomme aber noch lange keine Rente und würde die Sache gern im Vorfeld lösen.
Wie viel Geld sollte ich meiner Ex Frau pro Rentenpunkt geben?
Oder kann man einen Notarvertrag machen der regelt das Sie sobald ich Rente bekomme einen Betrag X von mir erhält?
Danke.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo albert meier,
wie bereits vom Experten am 14.9. erwähnt, gibt es da Möglichkeiten, die Sie natürlich auch bereits jetzt – d.h. vor dem Rentenbeginn – klären können.
Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei der Auskunfts- und Beratungsstelle Ihres Rentenversiche-rungsträgers. Dort kann man Ihren Sachverhalt individuell klären.