von
rainer

Bekomme ich Abzüge von
meiner Rente bei überweisung
nach Rumänien?
Zwecks überweisungs
Gebühren??

von
Nix

Rufen Sie doch einfach beim zuständigen deutschen RV-Träger - Zahlstelle für Rumänien - an und klären Sie die Frage.
Ansprechpartner für Rumänien: Hier finden Sie die Rentenversicherungsträger, die als Ansprechpartner für alle Fragen zur Rentenversicherung im Zusammenhang mit Rumänien zur Verfügung stehen.

Deutsche Rentenversicherung

Unterfranken
(ehemals LVA Unterfranken)
Friedenstraße 12/14
97072 Würzburg
Telefon 0931 802-0
Telefax 0931 802-243
http://www.deutsche-rentenversicherung-unterfranken.de

Sicher weiss man dort eine Antwort auf Ihre Frage.
Viel Erfolg!
Nix

von
bekiss

Die Überweisung ins Ausland ist gebührenfrei. Zum günstigsten und sichersten Überweisungsweg können Sie sich beim Rentenservice der Deutschen Post AG beraten lassen (www.rentenservice.com).

Ob die Rente nach Rumänien überhaupt unvermindert gezahlt werden kann, erfahren Sie beim Rentenversicherungsträger (siehe auch Antwort Nix, 09.07.2007, 7:45 Uhr).

Experten-Antwort

Die Überweisung wäre grundsätzlich gebührenfrei. Auch ich empfehle Ihnen, sich direkt mit Ihrem Rentenversicherungsträger in Verbindung zu setzen.

von
loalsu

Hallo! Wann muss eine Erwerbslosenrente auf meinen Bankkonto sein?
War heute am31.07.07 um 11.00 Uhr auf der Bank und es war keine Rente auf meinem Konto. Von der Bank bekam ich die Antwort das jetzt erst am 01. eines jeden Monats überwiesen wird. Wer kann mir eine gesètzliche Auskunft geben? Mit freundlichen Grüssen Lorenz Sueba

Experten-Antwort

Die Rente wird am Ersten eines Monats ausgezahlt, also am 01.08. für den Monat August, sofern Ihr Rentenbeginn vor April 2004 lag.
Sofern Ihr Rentenbeginn nach diesem Zeitpunkt lag, werden die Renten erst am letzten Tag des jeweiligen Monats gezahlt, also am 31.07.2007 für den Monat Juli.