von
Daniel Schubert

Guten Tag,

auf der Seite der Rentenversicherung steht, dass Heilpraktiker nicht versicherungspflichtig sind. Gilt dieses auch für Heilpraktiker, beschränkt auf den Bereich der Psychotherapie? Wie verhält es sich mit anderen Therapeuten, z.B. Ergotherapeuten?

Vielen Dank für eine Info.

von
W*lfgang

Hallo Daniel Schubert,

'kann sein, muss nicht' - was Versicherungspflicht betrifft.

Lesen Sie diese Quellen:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_grundwissen/01_wer_ist_pflichtversichert/01a_selbststaendige/02_selbststaendige_in_bildung_und_pflege.html#doc190466bodyText2

raa.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_2S1NR1-7R2.1

Am Einfachsten ist es für Sie, seitens der DRV feststellen zu lassen, ob Sie der Versicherungspflicht unterliegen - auch um Sicherheit zu haben (bin versicherungspflichtig/bin es nicht). Dafür folgenden Vordruck ausfüllen:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/V0020.html

...oder in der nächsten Beratungsstelle dabei helfen zu lassen.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Daniel Schubert,

den Ausführungen von W*lfgang schließen wir uns an.