von
Nadine

Hallo. Ich habe 2003 bis 2004 nebenberuflich eine Fachweiterbilldung absolviert. Es steht aber nicht in meiner Auskunft der Rentenversicherungszeit. Kann ich die Zeit noch nachträglich melden ?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Nadine,

bitte senden Sie Ihrem Rentenversicherungsträger einen Nachweis über diese Zeit zu, damit eine Anrechnung geprüft werden kann.

von
W*lfgang

Hallo Nadine,

die parallele Anrechnung der Ausbildungszeit neben einer Beschäftigung ist nur möglich, wenn der wöchentl. Zeitaufwand für die Ausbildung (Anwesenheit an der Ausbildungsstätte + Hin-/Rückfahrtzeiten + häusliche Vor-/Nachbereitungszeit) mind. 20 Wochen-Std. umfasste UND außerdem höher ist, als der Zeitaufwand für die Berufstätigkeit (Arbeitszeit + Fahrtzeit).

Bei Vollzeitarbeit wird daher keine zusätzliche Ausbildungszeit angerechnet werden können (was grundsätzlich auch gar nichts bringen würde, da die Werte/Punkte einer Vollbeschäftigung regelmäßig höher ausfallen werden).

Gruß
w.