von
Gretel

Hallo an alle,
bekomme zur Zeit zum Verdienst noch Witwenrente (nach neuen Rentenrecht).

Wie verhält es sich wenn ich später aus meinem Riestervertrag zur Altersrente noch Riesterrente erhalte zur Anrechnung auf die Witwenrente - zur heutigen Gesetzes Lage???

Allgemein gesagt: Einkommen ( Rente+Riester+Leistung aus der Zusatzkasse) - anrechnungsfreier Betrag = übersteigender Betrag wird zu 40% von Witwenrente aufgerechnet.

Danke an alle die mir Auskunft geben.

von
W*lfgang

Hallo Gretel,

Riester-Rente wird auch nach neuem Hinterbliebenenrentenrecht nicht auf die Witwenrente angerechnet.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Gretel,

nicht angerechnet werden Einnahmen aus Altersvorsorgeverträgen, soweit sie nach
§ 10a oder Abschnitt XI des Einkommenssteuergesetzes gefördert worden sind. Hierzu gehört u.a. die Riesterrente.