von
Taliea Lurdis

Hallo*,

Ich bekomme mittlerweile seit Januar 2009 monatlich 121,- HWR. Zu Beginn befand ich mich in einer Ausbildung, mittlerweile Studiere ich seit dreieinhalb Jahren.
Ich frage mich, ob ich die während meines Studiums gezahlten Beträge zurückzahlen müsste, wenn ich dieses nun abbreche.

Können Sie mir bei dieser Frage weiterhelfen?

Danke)

von
W*lfgang

Hallo Taliea Lurdis,

HRW steht während der gesamten Dauer einer Ausbildung zu. Wird sie beendet/abgebrochen, endet auch nach dem Abbruchmonate der Anspruch auf Zahlung - da ist nichts zurückzuzahlen, die Zahlung ist nicht an einen erfolgreichen Abschluss gebunden.

Beginnen Sie innerhalb von 4 Monaten eine erneute Ausbildung, wird auch für diese 'Lücke' die HWR weiter gezahlt und beginnt dann wieder neu. Mit Alter 27 ist dann endgültig Schluss - höchstens noch verlängert um Zeiten des zwischenzeitlichen Wehr-/Zivil-/freiwilligen Dienstes.

Gruß
w.

von
Taliea Lurdis

Hallo W*lfgang,

vielen Dank für die Antwort.
Ich war mir in genau dem Punkt unsicher, ob die HWR an eine erfolgreiche Beendigung gebunden ist.

Guten Abend!

von Experte/in Experten-Antwort

Sehr geehrte Frau Lurdis,

ergänzend zu den vorangegangenen Ausführungen der Hinweis auf die rechtlichen Ausführungsbestimmungen der Deutschen Rentenversicherung hierzu:http://raa.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_48R0&id=§ 48 Waisenrente 5 207.