von
Toledo

Ich arbeite zZt in Spanien und bin in der spanischen Sozialversicherung (seguridad social)ein pflichtversichert. Demnächst kehre ich nach Deutschland zurück. Kann ich die eingezahlten Beiträge in die deutsche Rentenversicherung transferieren lassen ? Wenn ja, was muß ich tun ?

von
Ole!

nein, die spanischen Beiträge bleiben in Spanien und werden nicht transferiert.

Lassen Sie sich von der spanischen RV nach Abschluss Ihrer Tätigkeit einen Beitragsnachweis geben - da steht dann die Rentennummer und die Versicherungszeit drauf.

Dann haben Sie für später immer einen Nachweis über die spanischen Beiträge und können damit im Alter den spanischen Teil Ihrer Rente beantragen.

In der EU zahlt grundsätzlich jeder Staat eine separate Rente - wenn es um Mindestzeiten in einzelnen Staaten geht, wird die Zeit im anderen Land mitgerechnet.

von Experte/in Experten-Antwort

Den Ausführungen von "Ole!" ist nichts hinzuzufügen.