von
Klara63

Hallo, ich bin seit dem 17.01.07 AU, war 6 Wochen zur Reha, wurde dort AU entlassen, bin bis heute krank. Bekam nun von der KK die Ankündigung der Aussteuerung des KG. Meine Frage werden die 6 Wochen in denen ich Übergangsgeld bekommen habe bei den 78 Wochen KG mitgezählt o. verlängert sich der Anspruch um 6 Wochen?
Danke im Voraus :-)

von
Nix

Die Zahlung von Übergangsgeld hat mit dem Krankengeld überhauptnichts zu tun.
Die 78 Wochen Krankengeld bestehen ausschliesslich aus den 78 Krankengeldwochen.
Rufen sie Ihre Krankenkasse an und lassen Sie sich die 78 Krankengeldwochen vorrechnen, wenn Sie sich nicht schlüssig sind.
Sicher hat Ihnen die Krankenkasse geschrieben, an welchem Tag genau das Krankengeld ausläuft(Letzter Anspruchstag). Jetzt müssen Sie rechnen: Jeden einzelnen Krankengeldtag zählen. Übergangsgeldbezug zählt nicht dazu.

Nix