von
Maria

Ich bekam von März 2007 bis Februar 2008 eine volle EU-rente die dann eingestellt wurde.Habe Widerspruch eingelegt und mich auf der ARGE gemeldet, da mein Krankengeld abgelaufen war.War es richtig Arbeitslosengeld zu bekommen oder hätte ich ein Übergangsgeld bekommen sollen,solang der Rentenantrag läuft? Und wielange würde ich dies erhalten?

Experten-Antwort

Hallo Maria,

ja, es ist richtig, dass Sie für diese Zeit Arbeitslosengeld bekommen. Ein Anspruch auf Übergangsgeld besteht für diesen Zeitraum nicht.