von
Toni

Meine Mutter war auf einer Kur zur medizinischer Rehabilitation/ Deutsche Rentenversichrung.
Kann sie nach Beeendigung der Kur, nachträglich eine Antrag auf Übergangsgeld bei der Rentenversicherung stellen??
Vielen Dank

von
KSC

Den Antrag kann sie natürlich stellen und hätte das ja auch schon vorher machen können.

Ob ein Anspruch besteht, kann an hand Ihrer Angaben nicht beurteilt werden.

Wenn sie während der kompletten Reha z.B. den Lohn weiterbekommen hat, kriegt sie natürlich kein ÜG.

Experten-Antwort

Hallo Toni,

dem Beitrag von KSC ist zuzustimmen.