von
Stephan

Hallo zusammen,

ist es möglich vom einkommensgerechten Beitrag auf den halben Regelbeitrag umzustellen?

Wenn ja, welche Fristen gelten und ist dieses ebenfalls rückwirkend möglich?

Danke für Antworten

von
Optimal

Hallo Stephan,

der halbe Regelbeitrag kann für die Dauer von drei Kalenderjahren ab Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit gezahlt werden. Er bemisst sich an der halben Bezugsgröße, abhängig vom Tätigkeitsort (Alte/Neue Bundesländer).

Ein Wechsel ist nur für die Zukunft (Folgemonat der Antragstellung) möglich.

Experten-Antwort

Hallo Stephan,

innerhalb der ersten drei Kalenderjahre nach Aufnahme Ihrer selbständigen Tätigkeit können Sie sich für den sogenannten halben Regelbeitrag entscheiden. Dieser berechnet sich aus der Hälfte der jährlichen Bezugsgröße (30.660 EUR:2=15.330 EUR umgerechnet auf den Monat 1.277,50 EUR davon 19,9% Rentenversicherungsbeitrag). Z.Zt. beträgt der halbe Regelbeitrag mtl. 254,22 EUR.
Zahlen Sie Ihren Beitrag einkommensgerecht, ist innerhalb des 3 Jahreszeitraumen eine Umstellung, allerdings nur für die Zukunt, möglich.