von
=//=

Ich hoffe für Sie, dass eine Rentenauskunft gemacht wurde, bei der der bisherige EU-Rentenbezug berücksichtigt wurde!

Lediglich eine Rentenauskunft nach dem derzeitigen Recht führt aller Wahrscheinlichkeit nach zu einem höheren Rentenbetrag, da die Zurechnungszeit um 2 Jahre verlängert wurde.

Wenn nämlich z.B. EM-Rentner eine Rentenauskunft über eine Altersrente beantragen, muß auch der bisherige Rentenbezug beachtet werden. Eine Rentenauskunft bei bezogener Rente fällt total anders aus als eine Rentenauskunft ohne bisherigen Rentenbezug.