von
Bert

Hallo,
ich ziehe von einemBundesland in das andere. Wechselt dann auch die Zuständigkeit meiner Rentenversicherung? Bin jetzt bei der LVA Hessen und ziehe nach Baden-Württemberg.

Experten-Antwort

Wenn Sie bei einem Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung versichert sind, wechselt die Zuständigkeit auf den, für den neuen Wohnort zuständigen Versicherungsträger.

Ausnahme: Sonderzuständigkeit bei Versicherungszeiten im Ausland. z.B.: Zuständigkeit der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg bei Versicherungszeiten in Griechenland, Liechtenstein, Zypern oder der Schweiz.

von
Rosanna

Kommt darauf an! Sind Sie Rentenbezieher, bleibt es beim bisherigen RV-Träger. Sind Sie noch kein Rentenempfänger, wechselt die Zuständigkeit u.U. erst, wenn Sie einen Antrag - gleich welcher Art: Kontenklärung, Rentenantrag, Reha-Antrag - stellen.
Haben Sie ein bestimmtes Anliegen, sollten Sie sich jedoch an den neuen RV-Träger -DRV Baden-Württemberg in Karlsruhe oder Stuttgart - wenden.