von
Brocky

Hallo,
Frage: EU-Rente durch Vergleich Sozialgericht, nur die Versicherungstechnischen Vorraussetzungen sind noch zu prüfen.
Gibt es da Fristen? die EU-Rente wurde rückwirkend beschlossen. Es werden noch Wochen vergehen laut DRV.
MFG müller

von
-/-

Die Frage nach Fristen sollte zuständiges Sozialgericht beantworten können.

von
Cassandra

Sofern die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen noch nicht geklärt sind, haben Sie bisher nicht an der Klärung Ihres Versicherungskontos mitgewirkt.
Fristen zur Klärung gibt es nicht (auch nicht vom Sozialgericht!), in erster Linie sind Sie hier gefordert.

von
Andr*as

Zitiert von: Cassandra

Sofern die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen noch nicht geklärt sind, haben Sie bisher nicht an der Klärung Ihres Versicherungskontos mitgewirkt.

Das sollte er dann aber eigentlich wissen. Mir wurde es bei Beantragung der Rente umgehend mitgeteilt ...

von
Brocky

hallo,
ich weiß das die versicherungstechnischen vorausetzungen bei mir gegeben sind, leider wusste der anwalt der drv bei der mündlichen verhandlung das nicht, er war schlecht vorbereitet. außerdem hat mir die drv seit jahren keinen aktuellen rentenbescheid geschickt, jetzt zieht es die drv wieder in die länge, aber das ist nicht anders zu erwarten.
lg Brocky

von Experte/in Experten-Antwort

Bei dem Vergleich vor dem Sozialgericht wurden der Sachverhalt hinsichtlich Eintritt des Leistungsfalles, Rentenbeginn usw. doch schriftlich festgehalten. Der Rentenversicherungsträger hat jetzt einen entsprechenden Bescheid zu erteilen. Fristen gibt es nicht.

von
Brocky

Vielen Dank!
Brocky