von
Katrin

Ich beabsichtige im September 2007 eine Schulausbildung an einer Berufsfachschule für gastgewerbliche Berufe aufzunehmen. Voraussetzung hierfür ist ein 1-wöchiges Praktikum in einem Betrieb vor Aufnahme in die Schule.
Nunmehr habe ich die Möglichkeit erhalten, ein zweckmäßigerweise 6-monatiges Praktikum in einem Hotel zu absolvieren.
Besteht für dieses halbe Jahr auch ein Waisenrentenanspruch?

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn Sie über 18 sind und das Praktikum zur angehenden Ausbildung gehört (im Lehrplan stehend), dann erhalten Sie für dieses Praktikum ebenfalls Waisenrente.

von
Katrin

Das Praktikum ist Einstellungsvoraussetzung an der Berufsfachschule und steht somit nicht im Lehrplan. Erforderlich ist jedoch nur ein 1-wöchiges Praktikum. Wird Waisenrente trotzdem für die sechs Monate Praktikum gezahlt?

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn das Halbjährige Praktikum nicht im Lehrplan enthalten ist, dann NICHT!

von
Katrin

Es kann ja nicht im Lehrplan stehen, wenn es vor Aufnahme in die Schule absolviert werden soll, um überhaupt an der Schule angenommen zu werden.
Mir geht es auch hauptsächlich um die Zeiträume. Besteht denn grundsätzlich Anspruch auf Waisenrente für ein halbjähriges Praktikum, obwohl nur eine Woche erforderlich ist?

von
PP

klappt eh nit

von
geilhuper

ja man!

von
sir punker punk

jeayyyyah

von
???

Waisenrente wird nur dann für Praktikumszeiten gezahlt, wenn das Praktikum für die Ausbildung erforderlich ist. In Ihrem Fall ist eine Woche erforderlich (Aufnahmevoraussetzung). Wenn Sie 6 Monate machen wollen, mag dies vielleicht sinnvoll sein, aber es begründet keinen Anspruch auf eine Waisenrente.
Tip: Sollten Sie sich für das 1-wöchige Praktikum entscheiden, legen Sie es zeitlich so, dass ein Monatsanfang hineinfällt. Sonst bekommen Sie da auch keine Waisenrente.

von
Tonnenschorsch

da haben Sie volkommen recht!

von
dwer sürrrr

say roger alles roger!! yeah nico mit......

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn es nicht zur Ausbildung gehört, wird nicht für eine Woche noch für 6 Monate Waisenrente gezahlt.

von
Heinerich

Hallo,

bei Praktikanten liegt Berufsausbildung nur vor, wenn

a) die für den Beruf bzw. für einen schulisch-theoretischen Ausbildungsgang maßgebenden Ausbildungsbestimmungen die Praktikantentätigkeit zwingend vorschreibt oder

b) die für einen anschließenden Ausbildungsgang in Aussicht genommene Ausbildungsstätte eine Vorpraktikantenzeit verlangt, wünscht oder empfiehlt.

In Ihrem Fall wäre eine Woche Praktikum verlangt für die Berufsausbildung. Somit könnte theoretisch nur für diese Woche Waisenrente gezahlt werden. Da Waisenrente monatlich gezahlt werden und die Vorausssetzungen zum 01. eines Monats erfüllt sein müssen sollten Sie sich an den Rat von ??? halten.

MfG