von
Harry M.

Bitte um Auskunft, die Frage geht etwas am Thema Rente vorbei. Bin in ATZ, Freistellungsphase, bekomme jedes Jahr 30 Nov. Lohn u gekürztes Weihnachtsgeld. Die ATZ geht am 31.10. 2016 zu Ende, wird die Sonderzahlung um diese 2 mon. gekürzt? oder gibt es eine andere Regelung. Danke für Info.

von
HLRT67

Auch wenn es näher an der Rente dran wäre - das könnte Ihnen hier niemand sagen, weil es entweder vom Tarifvertrag abhängt, der bei Ihnen für Weihnachtsgeld und/oder für ATZ gilt oder individuell (und dann hoffentlich besser als im Tarifvertrag) vom Arbeitgeber geregelt ist. Also bitte einfach dort nachfragen.

von
Fred G.

Aus eigenem Erleben, Harry - dass die bange Frage vom Tarifvertrag 'beantwortet' werden sollte od. dem Betriebsrat, ist die eine Antwort. Die andere erlaubt eine Kürzung nach Monaten des Ausscheidens vor Jahresultimo. Im TVöD kenne ich das aber als 'Kann'-Klausel. Übrigens auch mit der Forderung, dazu einen Rentenbescheid vorzulegen(!), womit wir uns W*lfgang nähern, gell?. Aufgepasst also, dass der Ag. nicht bloß sparen will, weil er Harry schon ein bißchen vergessen hat. Schließlich gibt's noch 'ne Menge Rechtsentscheidungen zugunsten der An.