von
Weber

Hallo,
als bisher Selbständiger mit einem Auftraggeber werde ich jetzt einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer einstellen. M.E entfällt dann die RV-Pflicht. Gibt es für die Beantragung ein besonderes Formular (z.B. V 050) oder muss ein Statusfeststellungsverfahren her....

Vielen Dank

von
RFn

Teilen Sie Ihrem Rentenversicherungsträger den Sachverhalt formlos mit und legen Sie eine Kopie des Arbeitsvertrages und auch eine Kopie der Anmeldung bei der zuständigen Einzugsstelle (Krankenkasse) bei.
Sie werden dann einen Bescheid erhalten, dass ab (Datum) wegen der Beschäftigung eines AN keine Versicherungspflicht besteht.
--------------------------------------------------------------
"Befreiung von.." und "Nichtvorliegen.." der Versicherungspflicht sind rechtlich gesehen zwei unterschiedliche Sachverhalte.

Experten-Antwort

Die Prüfung, ob Versicherungspflicht aufgrund einer selbständigen Tätigkeit vorliegt, ist nicht Gegenstand des Statusfeststellungsverfahrens. Ein Statusfeststellungsverfahren ist in Ihrem Fall also nicht erforderlich.

Senden Sie Nachweise zur Anstellung Ihres Arbeitnehmers sowie über die Höhe des monatlichen Arbeitsentgelts an Ihren Rentenversicherungsträger (sh. Antwort RFn). Als "Antrags"-Vordruck können Sie den V023 verwenden.