von
Roland Kreuzer

Hallo zusammen,
ich habe EU Vollrente beantragt, Bescheid noch nicht erhalten, aber die Gutachterin lässt anklingen, dass es abgelehnt wird. Die private KK hat nach einem Gutachten die BU festgestellt und zahlt ab Nov. nicht mehr. Ich bin ungekündigt, kann den Job Aufgrund meiner Erkrankung nicht mehr ausüben. Bin Grad der Beh. 60 und 80 beantragt. Mein AG hat nichts passendes, meine Leistungsfähigkeit ist auf höchsten 15 Std/Woche begrenzt. Falle ich jetzt durch das soziale Netz?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Roland Kreuzer,
melden Sie sich umgehend bei der Agentur für Arbeit , denn Arbeitslosengeld wird unter bestimmten Voraussetzungen -im Rahmen der sogenannten Nahtlosigkeitsregelung- auch an Personen geleistet, deren Leistungsfähigkeit gemindert ist, wenn ein Anspruch auf Krankengeld nicht mehr besteht.Ansonsten warten Sie das Verfahren hinsichtlich der Rente wegen Erwerbsminderung ab. Es gibt neben der vollen Rente wegen Erwerbsminderung auch abhängig davon, wie lange Sie täglich arbeiten können, auch die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung.