von
Mary

Hallo, die große Witwenrente beträgt ja 60% von der Rente des Ehegatten. Welche Bezugsgröße wird genommen, vom Brutto oder der Betrag der Netto (also nach Abzug der Krankenversicherung ect.) überwiesen wird?

von
no name

Ich vermute, dass Sie wissen wollen, ob die 60 % von der Netto- oder Brutto-Rente Ihres Mannes errechnet werden.

Zunächst sei gesagt, 60 % gibt es nur noch, wenn einer von Ihnen beiden vor 1962 geboren ist und Sie vor 2002 geheiratet haben. Sollte dies nicht zutreffen, beträgt die Witwenrente nur noch 55 %.

Die 55 oder 60 % werden im Endeffekt von der Bruttorente berechnet.

Diese Aussage trifft zwar nicht ganz die Grundsätze der Rentenberechnung, Ihnen diese zu erklären würde aber auch den Rahmen des Forums sprengen.

von Experte/in Experten-Antwort

Überschlagsmäßig beträgt die große Witwenrente bei Erfüllungg aller Voraussetzungen 60 % der Bruttorente des verstorbenen Versicherten.

von
Mary

Sind davon noch irgendwelche Krankenkassen-Beiträge zu zahlen?