von
Nick

handelt es sich bei den in der Rentenauskunft angegebenen Beträgen zur Witwenrente um
Brutto- oder Nettowerte ?
und auch das Ergebnis im Rechner gemäß
http://www.brutto-netto-rechner.info/witwenrente.php ?

von
-_-

Zitiert von: Nick

1. Handelt es sich bei den in der Rentenauskunft angegebenen Beträgen zur Witwenrente um
Brutto- oder Nettowerte?

2. Und das Ergebnis im Rechner gemäß
http://www.brutto-netto-rechner.info/witwenrente.php ?


1. Die Werte der Rentenauskunft sind immer die Bruttorente. Die Deutsche Rentenversicherung kann nicht wissen, ob Sie bei Rentenbeginn kranken- und pflegeversicherungspflichtig werden oder noch weitere Sachverhalte vorliegen, die den künftigen Bruttobetrag verändern.

2. Die Ergebnisse des zitierten Rechners sind derart vereinfacht, dass Sie diese besser vergessen. Hier wird einmal mit Bruttowerten, zum Anderen aber mit Nettowerten gerechnet. Bei Witwenrentenbeziehern wird beispielsweise das volle Brutto der eigenen Rente berücksichtigt, obwohl es hier Pauschalabzüge von 13% bzw. 14% gibt. Einziges Ziel scheint mir die Vermittlung einer Riesterrente zu sein. Wenn Sie eine seriöse, individuelle und für Sie kostenfreie Auskunft wünschen, wenden Sie sich an eine Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung.

Experten-Antwort

Alle Beträge in einer Rentenaukunft der DRV sind Bruttobeträge!

von
Anita

Zitiert von: -_-

Die Ergebnisse des zitierten Rechners sind derart vereinfacht, dass Sie diese besser vergessen....
Einziges Ziel scheint mir die Vermittlung einer Riesterrente zu sein.

An so einem Rechner, mit dem man Leuten Verträge verkaufen kann, bastelt vermutlich auch gerade ein eifrig fragender Forumsteilnehmer. Vielleicht wird der etwas besser?