von
ThomasZ.

Ich interessiere mich für eine fondbasiere Riester Rente. Ich habe gehört es gibt noch andere Anbieter neben den von Stiftung Warentest getesteten. Wo finde ich diese Anbieter? Gibt es dort von ihre-vorsorge.de eine Liste o.ä.?

von
KSC

Wie wäre es mit googeln?

Experten-Antwort

Eine gute Anlaufstelle ist die Verbraucherzentrale, die kostengünstig Auskünfte bzgl. passender Produkte gibt. Des Weiteren können Sie sich bei "Finanztest" informieren.
Auch ein Altersvorsorgegespräch direkt bei der Gesetzlichen Rentenversicherung wäre möglich. Melden Sie sich einfach bei Ihrer gesetzlichen Rentenversicherung und bitten Sie um ein Beratungsgespräch "Altersvorsorge".

von
Pegasus

Lieber Experte,

in einem Altersvorsorgegespräch bei der DRV werden dem Ratsuchenden in keinem Fall Anbieter für Altersvorsorge genannt werden. Dort wird er maximal über die möglichen Durchführungswege und die gesetzliche Förderung informiert werden.

Für die einzelnen Anbieter wird auch nur auf die Publikationen von "Finanztest" bzw. unabhängige Versicherungsberater verwiesen werden können.

von
gaucklerderunsergeldverschenkt

riester ? um gottes willen, wer riestert hat sich nicht richtig informiert, kann sein Geld gleich verbrennen

von
GroKo

Zitiert von: gaucklerderunsergeldverschenkt

riester ? um gottes willen, wer riestert hat sich nicht richtig informiert, kann sein Geld gleich verbrennen

Du hast keine Ahnung davon aber sehr viel.

von
Jule

So ganz pauschal geht das mit der Riester Rente doch nicht oder? Sie hat ja eigentlich gerade für Familien mit vielen Kindern Vorteile. Hier steht es zumindest so: Wer nutzt die Riester Rente noch?.Immer weniger Menschen nutzen die Riester Rente. Aber vor allem wegen der Makler, die sich daran bereichern. Wenn man einen guten ANsprechpartner hat und die richtige Variante findet.dann müsste eigentlich alles passen. Oder nicht?