von
aennea

Hallo!

Wir planen ein Grundstück zu kaufen und darauf ein selbstgenutztes Einfamilienhaus zu bauen. Für den Kauf des Grundstücks würde ich gerne das Kapital aus meinem Riester-Vertrag einsetzten. Ist dies möglich, auch wenn der Vertrag zum Hausbau erst später abgeschlossen wird?

Danke!

von
aennea

Das heißt nein?

von
_ich

Erlaubt ist die Anschaffung von selbstgenutzten Immobilien oder der Erwerb von Anteilen an eingetragenen Wohnbaugenossenschaften oder eigentumsähnlichen, pfändungssicheren Wohnrechten in einer Senioren-Anlage.

d.h. ja

von
Aennea

Es geht aber um einen Grundstückskauf, das ist ja keine Immobilie?