von
Em Rentner

Hallo !
Hab 3 Jahre eine EM Rente auf Zeit bezogen und befinde mich danach wieder ganz normal in Arbeit. Zählen diese 3 Jahre Rentenbezug zu der Wartezeit von 45 Jahren oder nicht ?
Danke für Rückmeldungen

von
=//=

Definitiv: NEIN.

von
LS

zu =//=:
In der Broschüre der DRV zu dieser Problematik wir die Zeit Kindererziehung bis zum vollendeten 10 Lbj. mit berücksictigt, obwohl ja hier, mindestens für 7 Jahre für ein Kind nur Kinderberücksichtigungszeit gilt, keine Einkünfte vorhanden sein müssen.
.
Warum soll eine Zeit Rentenbezug mit Zurechnungszeit nicht einbeogen werden können?

von
LS

zu =//=:
In der Broschüre der DRV zu dieser Problematik wir die Zeit Kindererziehung bis zum vollendeten 10 Lbj. mit berücksictigt, obwohl ja hier, mindestens für 7 Jahre für ein Kind nur Kinderberücksichtigungszeit gilt, keine Einkünfte vorhanden sein müssen.
.
Warum soll eine Zeit Rentenbezug mit Zurechnungszeit nicht einbeogen werden können?

Experten-Antwort

Hallo Em Rentner,

nein, die Zeit des Bezugs einer Erwerbsminderungsrente kann bei den für eine Altersrente für besonders langjährig Versicherte notwendigen 45 Jahren mit Pflichtbeiträgen leider nicht berücksichtigt werden.

Welche Zeiten im Einzelnen angerechnet werden können, erfahren Sie unter folgendem Link:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/Allgemeines/FAQ/rv_leistungsverbesserungsgesetz/140212_faq_rente_mit_63.html

von
Henry B.

Zitiert von: LS

zu =//=:
In der Broschüre der DRV zu dieser Problematik wir die Zeit Kindererziehung bis zum vollendeten 10 Lbj. mit berücksictigt, obwohl ja hier, mindestens für 7 Jahre für ein Kind nur Kinderberücksichtigungszeit gilt, keine Einkünfte vorhanden sein müssen.
.
Warum soll eine Zeit Rentenbezug mit Zurechnungszeit nicht einbeogen werden können?

Weil die Frauen-Lobby um Frau Merkel es so durchgesetzt hat.

von
LS

User Henry B
.
wissen Sie zufällig auch, in welchem/n §/§§ die Frauenlobby von Frau Merkel den Sachverhalt des Ausschlusses von Erw.-Mindrg-Re mit Zurechnungszeit nachlesbar gemacht hat?
.
Würde es gern selbst nachlesen
.
Bin an Aussage sehr interresiert, auch von anderen Usern/innen oder vom Experten od. von Expertin

von
Garstig

Zitiert von: Em Rentner

Hallo !
Hab 3 Jahre eine EM Rente auf Zeit bezogen und befinde mich danach wieder ganz normal in Arbeit. Zählen diese 3 Jahre Rentenbezug zu der Wartezeit von 45 Jahren oder nicht ?
Danke für Rückmeldungen

Halt deine Klappe mit dem Scheissdreck

von
sandra

Zitiert von: LS

wissen Sie zufällig auch, in welchem/n §/§§ die Frauenlobby von Frau Merkel den Sachverhalt des Ausschlusses von Erw.-Mindrg-Re mit Zurechnungszeit nachlesbar gemacht hat?

§ 51 Abs. 3 a SGB VI