von
aloura

Ich hätte gern mal gewusst ob mir eine zusatzrente zusteht .Durch meine Krebserkrankung bin ich 80 % schwerstbehindert.Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

von
Amadé

Meinen Sie eine Rente der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) z.B. Erwerbsminderungsrente oder Altersrente für schwer behinderte Menschen?

Oder geht es um eine Betriebsrente, die zusätzlich zu einer GRV-Rente zu zahlen ist?

Können Sie etwas konkreter werden?

Geburtsmonat, Geburtsjahr, Anzahl der Versicherungsjahre, derzeitiger Bezug von Sozialleistungen usw.

von
---

Was für eine Zusatzrente meinen Sie?
Sie können evtl. Grundsicherung erhalten. Meinen Sie das?

von
aloura

Ich bin 2005 operiert worden da bei mir krebs festgestellt wurde.Habe chemo ,bestrahlung alles hinter mir .Es wurde bei mir ein grad von 80% behinderung festgestellt.Bin aber soweit wieder ok .Nun wollte ich wissen ob mir geld zusteht wegen meiner 80% behinderung.Eine erwerbsminderungsrente oder sowas ähnliches.Bin jahrgang 1970

von
Nix

So pauschal lässt sich diese Frage hier im Forum nicht beantworten.
Nehmen Sie Ihre med. Unterlagen, Ihre RV-Nummer, Ihren Personalausweis und begeben Sie sich in einer Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung und beantragen Sie dort eine Rente wegen Erwerbsminderung. Man wird Sie ärztlich untersuchen lassen und anschliessend über die Gewährung einer Rente entscheiden. Der GdB des Versorgungsamtes oder eine Krebserkrankung sagen nichts aus über einen möglichen Erwerbsminderungsrentenanspruch.

von
???

Die Feststellung, dass ein bestimmter Grad der Behinderung (bei Ihnen 80%) vorliegt, sagt nichts über die Erwerbsfähigkeit des Betroffenen aus. Nach Ihren Angaben (Bin soweit wieder ok) scheint es eher so, als ob bei Ihnen keine Erwerbsminderung vorliegt und Sie somit auch keinen Rentenanspruch haben. Sie können aber jederzeit einen Antrag stellen, um meine Vermutung von der DRV überprüfen zu lassen.

von
Amadé

Sie haben keine Angaben dazu gemacht, ob und inwieweit Sie überhaupt in der GRV je versichert waren bzw. noch sind ???

Nur krank sein - selbst schwer krank sein - reicht eben nicht aus, um eine Erwerbsminderungsrente zu erhalten.

Sie müssen zum Einen erwerbsgemindert im Sinne der GRV sein und zum Anderen auch bestimmte versicherungsrechtliche bzw. sogar besondere versicherungsrechtliche Voraussetzungen erfüllen und - last but Not least - einen Antrag stellen.

Wenn Sie in der GRV versichert sein sollten, wenden Sie sich an eine Auskunfts- und Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträgers, einen Versichertenberater oder Versichertenältesten der GRV.

Anschriften finden Sie auf dieser Seite unter “Service” - einfach Beratungsstellen anklicken.

Experten-Antwort

Den Ausführungen von „Nix“, „???“ und „Amadé“ ist nichts weiter hinzuzufügen.

von
Schiko.

Ganz einfach, diese art
von zusatzrente gibt es
nicht.
Was sollen eigentlich die
überflüssigen turnübungen