von
HJW

Ich bin seit über 30 Jahren als Versicherungsnehmer privatversichert und stelle im Rahmen des vorgezogenen Rentenantrags w/ Arbeitlosigkeit einen Antrag auf Zuschuss zur privaten KV. Derzeit habe ich Anspruch auf 70 % Beihilfe als Familienangehöriger (meine Frau ist Beamtin und hat ebenfalls einen eigenen Versicherunsvertag). Ist im Formular R821 auch die Versicherungsprämie meiner Frau anzugeben/zu bestätigen und ggfls. zuschussfähig?

von
...

Das Formular R821 ist von Ihrer privaten Krankenkasse auszufüllen. Diese weiß, welche Angaben vonnöten sind.

Experten-Antwort

Hallo HJW,

wenn Ihre Frau einen eigenständigen Versicherungsvertrag hat, ist ihr Beitrag bei Ihrer Rente nicht zuschussfähig. Ansonsten schließe ich mich ... an: leiten Sie den Vordruck R 821 einfach an Ihre private Krankenkasse weiter. Diese weiß, was zu tun ist.

von
HJW

Schönen Dank. Werde ich machen Bin mal gespannt.