von
Minerawa

Ich erhalte seit 2016 eine Arbeitsmarktrente und jetzt steht die Verlängerung an.
Seit einigen Monaten beobachte ich den hiesigen Arbeitsmarkt, bzw die monatliche Veröffentlichung der Statistik des Arbeitsamtes, wobei in meiner Region jeden Monat die gemeldeten offenen Stellen mehr werden. Allerdings kann ich nicht erkennen in welchen Branchen die Stellen zur Verfügung stehen.
Weiß irgendjemand wie die DRV ermittelt, ob das nun für mich ein offener Arbeitsmarkt wird?
Für eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

von
Schorsch

Zitiert von: Minerawa

Weiß irgendjemand wie die DRV ermittelt, ob das nun für mich ein offener Arbeitsmarkt wird?

Es gibt keine einheitlichen Regeln.

Manche Rentenversicherungsträger prüfen jeden Fall individuell unter Einbeziehung der Bundesagentur für Arbeit, während andere grundsätzlich von einer Verschlossenheit des regionalen Teilzeit-Arbeitsmarktes ausgehen, bis die Geschäftsleitung irgendwann andere Arbeitsanweisungen verfügt.

Es wäre auch denkbar, dass irgendwann auf politischer Ebene entschieden wird, dass "Arbeitsmartrenten" aufgrund der stetigen Verbesserungen des Arbeitsmarktes nicht mehr zeitgemäß sind und ersatzlos gestrichen werden.

Vieles ist möglich....

MfG

Experten-Antwort

Hallo Minerawa,

je nach Rentenversicherungsträger wird dies unterschiedlich gehandhabt. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren zuständigen Rentenversicherungsträger.