von
JD

ich habe eine Frage :
Bin vor 11 Jahren in die schweiz gegangen. und nun würde ich weiter auswandern eventuell Kanada oder spanien. kann ich die rente in deutschland auszahlen lassen ? und wenn ja wie muss ich vorgehen.

von
Schade

Als deutscher Staatsangehöriger ist das ausgeschlossen, da müssen Sie warten bis Sie das Rentenalter erreichen und bekommen dann Ihre Rente.

Aber Sie könnten nach Syrien auswandern und Syrer werden, oder in die Mongolei und Mongole werden, dann kriegen Sie die Beiträge zurück.

von
James Williams

Zitiert von: Schade

Als deutscher Staatsangehöriger ist das ausgeschlossen, da müssen Sie warten bis Sie das Rentenalter erreichen und bekommen dann Ihre Rente.

Aber Sie könnten nach Syrien auswandern und Syrer werden, oder in die Mongolei und Mongole werden, dann kriegen Sie die Beiträge zurück.

Wenn Er es als Syrer geschafft hat kann er auch jederzeit zurück kommen und hat Rundum Versorgung.

Experten-Antwort

Hallo JD,

als deutscher Staatsangehöriger ist dies tatsächlich nicht möglich, da Sie immer das Recht zur freiwilligen Beitragszahlung haben § 210 Abs. 1 Nr. 1 i.V.m. § 7 Abs. 1 SGB VI. Sofern Sie kein deutscher Staatsbürger sind und der gewöhnliche Aufenthalt im vertragslosen Ausland liegt, kann frühestens zwei Jahre nach dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht eine Beitragserstattung erfolgen.