von
Hannes

Hallo mitnand,

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Abschläge von 10,8 prozent durch einzahlen von Beiträgen zu reduzieren?
Bekomme evtl durch Abfindung bei voller EM Rente eine Betrag den ich dann dafür einsetzen könnte!

von Experte/in Experten-Antwort

Es gibt keine Möglichkeit diese Abschläge auszugleichen. Nach §187a SGB VI können nur Abschläge für eine vorgezogene Rente wegen Alters ausgeglichen werden. Dies ist ab einem Alter von 55 Jahren erst möglich.

von
Pascal

Zitiert von:

Es gibt keine Möglichkeit diese Abschläge auszugleichen. Nach §187a SGB VI können nur Abschläge für eine vorgezogene Rente wegen Alters ausgeglichen werden. Dies ist ab einem Alter von 55 Jahren erst möglich.

Was ist das für eine Rente, die man wegen Alters, mit 55 Jahren antreten kann ?
Davon habe ich bisher noch nie was gehört.

von
senf-dazu

Hallo Pascal!

Nicht die Rente, sondern die Ausgleichszahlung ist ab 55 möglich.
Ab 2017 auch schon ab 50 Jahren, aber eben nur für Altersrenten und nicht für EM-Renten.