von
Unwissend

Kann mir jemand sagen, welcher Zeitrahmen mit "in letzter Zeit" bei der Frage nach ärztlicher ambulanter Behandlung im Fragebogen zur Erwerbsminderung bedeutet? Vielen Dank

von
Schorsch

Damit sind sämtliche Behandlungen von Krankheiten gemeint, die heute noch akut sind und rentenrelevant sein könnten.

Einen vor 10 Jahren austherapierten Heuschnupfen müssen Sie selbstverständlich nicht erwähnen.
Ein vor mehreren Jahren behandeltes Wirbelsäulenleiden, das auch heute noch besteht, aber sehr wohl.

MfG

von
Unwissend

Zitiert von: Schorsch

Damit sind sämtliche Behandlungen von Krankheiten gemeint, die heute noch akut sind und rentenrelevant sein könnten.

Einen vor 10 Jahren austherapierten Heuschnupfen müssen Sie selbstverständlich nicht erwähnen.
Ein vor mehreren Jahren behandeltes Wirbelsäulenleiden, das auch heute noch besteht, aber sehr wohl.

MfG

Danke! Was ist wenn ich keinen Hausarzt habe wie abgefragt sondern nur vom Facharzt behandelt werden wegen der rentenrelevanten Erkrankung? Muss man einen haben für die DRV?

von
Schorsch

Zitiert von: Unwissend

Was ist wenn ich keinen Hausarzt habe wie abgefragt sondern nur vom Facharzt behandelt werden wegen der rentenrelevanten Erkrankung? Muss man einen haben für die DRV?

Nö, man muss nicht unbedingt einen Hausarzt haben, obwohl es recht ungewöhnlich ist, dass jemand keinen Hausarzt hat.

Geben Sie alle Ärzte an, die aussagekräftige rentenrelevante Auskünfte erteilen können.
Fachärzte sind dafür meistens sogar kompetenter als Hausärzte.

MfG

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo,
den Aussagen von Schorsch ist nicht hinzuzufügen. Vielen Dank!