von
Svenja27

Guten Tag,

ich habe heute einen neuen Rentenbescheid bekommen, in dem die teilweise Erwerbsminderungsrente auf über die hälfte gekürzt wurde zum 1.4.2017 aufgrund des Hinzuverdienstes.

Ich bekomme bis 3.10 voraussichtlich ALG1 und übe zur Zeit einen Minijob mit dem Hinzuverdienst zum ALG1 mit 165 eur aus .
Ab 1.4 .2017 möchte ich die Arbeitszeit erhöhen , sodass ich auf die 450 Eur Verdienst im Minijob komme und sich das Arbeitslosengeld reduziert.

1. Wenn ab 3.10 .17 das ALG1 wegfällt und ich keinen neuen Teilzeitjob gefunden habe, wird die Rente dann wieder auf das bisherige erhöht.
Sprich dass ich wieder meine richtige Teilerwerbsminderungsrente erhalte?
Oder bleibt die jetzt für immer Reduziert weil ich das ALG mal erhalten habe.
Wenn ich wieder auf meine normale teilweise EWR anspruch habe, wie melde ich das am besten?

2. Wenn ich ab 1.4 anstatt der 165 Eur 450 Eur verdiene . Ist dann der Betrag geringer der derRentenversicherung vom ALG1 gemeldet wird . Oder wird immer die ursprüngliche Bemessungseinheit gemeldet?

Vielen Dank

von
W*lfgang

Hallo Svenja27,

ab 01.07.2017 sieht das alles schon wieder anders aus, da die Hinzuverdienstgrenzen nach 'Flexirentengesetz' gelten.

Die Veränderungen zum 01.04. (mehr Minijob, weniger ALG 1) teilen Sie der DRV umgehend mit, dann wird bis 30.06.2017 noch mal neu gerechnet.

> 1. Wenn ab 3.10 .17 das ALG1 wegfällt und ich keinen neuen Teilzeitjob gefunden habe, wird die Rente dann wieder auf das bisherige erhöht.

So könnte es sein – ein früherer Bezug von ALG1 hat keine Folgewirkungen, das ist als Hinzuverdienst dann einfach weg. Es wird höchstens noch im Rahmen der zulässigen Jahresverdienstgrenze ab 01.07. für das Restjahr 2017 zu berücksichtigen sein, was ggf. zu Teilanrechnungen bei der Rente führen kann.

> wie melde ich das am besten?

Was sich einkommensmäßig ändert, melden Sie eben zeitnah, WAS sich WANN ändert.

Gruß
w.

von
Svenja27

Vielen Dank für die Antwort .
Es ist nur Interessant da ich nur noch 270 EUR hinzuverdienen darf bevor Sie mir die ganze Rente streichen und dann würde auch meine Betriensrente wegfallen.
Deshalb auch die Frage : Wenn ich weniger ALG 1 bekommen da mehr verdienst im Minijob ob dann auch vom Arbeitsamt weniger ALG Entgelt gemeldet wird .
Ich habe gerade meinem AG gebeten in der Saison mehr arbeiten zu können.
Ich will das jetzt nicht zurücknehmen .

von
zelda

Zitiert von: Svenja27

Vielen Dank für die Antwort .
Es ist nur Interessant da ich nur noch 270 EUR hinzuverdienen darf bevor Sie mir die ganze Rente streichen und dann würde auch meine Betriensrente wegfallen.
Deshalb auch die Frage : Wenn ich weniger ALG 1 bekommen da mehr verdienst im Minijob ob dann auch vom Arbeitsamt weniger ALG Entgelt gemeldet wird .
Ich habe gerade meinem AG gebeten in der Saison mehr arbeiten zu können.
Ich will das jetzt nicht zurücknehmen .

Hallo "Svenja27",

zum 01.04. dürfte sich nichts ändern.

Als Hinzuverdienst für Ihre Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung gilt nicht das ALG I selbst, sondern das sog. Bemessungsentgelt , aus dem ihr Arbeitslosengeld berechnet wurde (sehr verallgemeinernd also Ihr Bruttoentgelt).

Da sich zum 1.4. nicht das Bemessungsentgelt geändert wird, sondern Ihr Arbeitslosengeld wegen Ihrer "Nebeneinkünfte" über 165 Euro teilweise ruht, ändert sich für die Rente nichts.

Zumindest für die Zeit bis zum 30.06.2017 werden jedoch Ihre "Nebeneinkünfte" neben dem ALG I nicht als Hinzuverdienst angerechnet (vgl. § 96 a Absatz 3 Satz 5:

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Gt.do?f=G_SGB6_96AG2
und

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_96AR3.4.5

Wie dies ab dem 01.07.2017 gehandhabt wird, kann ich Ihnen mit Bestimmtheit noch nicht erklären. In der ab diesem Zeitpunkt geltenden Fassung gibt es nicht so einen Satz 5. Allerdings gibt es für Renten , die vor dem 01.07.2017 begonnen haben, eine Art "Günstigerberechnung" nach § 313 SGB VI in der dann geltenden Fassung:

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Gt.do?f=G_SGB6_313G1

MfG

zelda

von Experte/in Experten-Antwort

Guten Tag Svenja27,
die Aussagen von zelda enthalten die Antworten auf Ihre Fragen.