von
Bruno Roman

Ich habe Informationen in einer Fernsehsendung zum Modell "Vorsorgekonto" der DRV Baden-Württemberg gesehen.
Wer kann mir dabei weiterhelfen?
Gibt es dieses Modell schon auf dem Markt?
Wo kann man sich dazu beraten lassen und dann gegebenenfalls dieses abschließen?

Danke

Bruno Roman

von
reuters

Hallo Herr Roman,

die Idee bzw. das Modell eines Vorsorgekontos gibt es schon seit einigen Jahren.
Informationen zu diesem Gedankenspiel der DRV Baden-Württemberg können Sie hier nachlesen.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/BadenWuerttemberg/de/Inhalt/6_Wir_ueber_uns/Unternehmen/Unternehmensprofil/Nachrichten/Vorsorgekonto.html.

Von einer Marktreife scheint das Modell allerdings doch noch weit entfernt zu sein und nicht jeder Experte in der gesetzlichen Rentenversicherung teilt offensichtlich die Auffassung, dass ein konkretes Gesetzgebungsverfahren zur Einführung des Vorsorgekontos sinnvoll ist.

https://www.inovexx.de/aktuelles-kooperation.html?sid=d0a4eca311b5be99168f070f312034c1

von
KSC

Der diesbezügliche Vorschlag des ehemaligen Geschäftsführers der DRV BW ist bislang nicht von der Politik aufgenommen und in einem Gesetz formuliert worden.

Und da die DRV an Gesetz und recht gebunden ist, kann und wird Sie dazu keiner beraten und abschließen kann man auch nichts.

So einfach ist das.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Bruno Roman,

„reuters“ und „KSC“ haben Ihre Frage aus meiner Sicht bereits zutreffend beantwortet.