von
Agustina Garcia Blanco

Buenos días. Saben si puedo mandar las cartas en español? existe traductor?

Muchas gracias

von
Charly

Buneos dìas,

Sí se puede escribir en español.

Responder obtendrá pero en alemán.
Debido a que la lengua oficial es alemán.

Responsable de asegurados de España es:

Deutsche Rentenversicherung
Rheinland
Königsallee 71
40215 Düsseldorf
post@drv-rheinland.de
http://www.deutsche-rentenversicherung-rheinland.de

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Agustina Garcia Blanco,
meine Fremdsprachenkenntnisse sind etwas eingeschränkt, daher hoffe ich, dass die Antwort von Charly für Sie hilfreich war.

von
Charly

Die Frau wollte nur wissen, ob sie Briefe auf spanisch an die DRV schicken kann und ob es dort Übersetzer gibt.

Ich hab folgendes geschrieben:

"Ja Sie können Briefe auf Spanisch schreiben.
Anworten werden Sie aber vermutlich in Deutsch bekommen, weil Amtssprache ja Deutsch ist.
Zuständig für Versicherte aus Spanien ist die DRV ....."

von Experte/in Experten-Antwort

@ Charly,
danke für die Unterstützung.

Evtl. können Sie der Dame noch mitteilen, dass ihr persönlicher zuständiger Träger evtl. auch die DRV Bund bzw. die DRV Knappschaft/Bahn/See sein könnte.
Aber auch diese Träger wird die Dame in spanisch Anschreiben können.

von
Charly

Señora Agustina García Blanco,

El experto dice:

El seguro de pensiones encargado también podría ser:

Deutsche Rentenversicherung
Bund
10704 Berlin
drv@drv-bund.de
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

o

Deutsche Rentenversicherung
Knappschaft-Bahn-See
Postfach 102150
44781 Bochum

Estos se pueden escribir en español tambien.